Der Skiweltcup 2019

Ein hochkarätiges Ski-Event - direkt vor der berühmten Silhouette von Dresden. Das Audi Zentrum Dresden ist dabei.
Vielleicht wurde der ein oder andere von Ihnen mit einer Eintrittskarte für das Ski-Event in Dresden zu Weihnachten beschenkt? Dazu können wir Sie nur beglückwünschen. Das Audi Zentrum Dresden unterstützt zum zweiten Mal in Folge den FIS Skiweltcup in Dresden und wünscht Ihnen am 12. und 13. Januar viel Freude und Spannung beim Anfeuern der Spitzensportler vor dieser einmaligen Kulisse - unserem schönen Dresden. Wir freuen uns, dieses hochkarätige Event für die Vorstellung der neuen Modelle dem Audi A1/content/iph/market_de/DEU60992/footnotes/jcr:content/par_footnotes_content_f9_746276272 und Audi Q3/content/iph/market_de/DEU60992/footnotes/jcr:content/par_footnotes_content_98 als Partner zu begleiten. Wir sehen uns auf dem Skiareal und möchten dem ein oder anderen von Ihnen etwas Wärme vor Ort spenden. Lassen Sie sich überraschen.

Unsere Skiweltcup-Modelle

Großzügig, sportlich, emotional. Der neue Audi A1 Sportback.

Großzügig, sportlich, emotional. Der neue Audi A1 Sportback.

Ihr idealer Begleiter für einen urbanen Lifestyle – der neue Audi A1 Sportback. Jetzt exklusiv zum Skiweltcup zu sensationellen Finanzierungs- und Leasingkonditionen.

Ein Allround-Talent. Der neue Audi Q3.

Ein Allround-Talent. Der neue Audi Q3.

Stark und präsent. Großzügig und variabel. Intelligent vernetzt und volldigital. Der neue Audi Q3. Jetzt exklusiv zum Skiweltcup zu sensationellen Finanzierungs- und Leasingkonditionen.

Fakten zum Skiweltcup

  • Am 12. und 13. Januar 2019 werden die besten
    Skilangläufer der Welt am Ufer der Elbe zum zweiten Mal in Folge um Weltcup-Punkte sprinten
  • Über 50 Millionen Menschen sind weltweit an den TV-Bildschirmen live dabei
  • Start und Ziel befinden sich auf einer natürlichen Open Air Bühne mit perfekter Sicht für über 4.500 Zuschauer
  • Ausgetragen werden die Wettbewerbe auf einer 800 Meter langen Strecke, die zwei Mal gelaufen wird
  • Seit Anfang Dezember ist die Snowfactory wieder zurück am Flughafen Dresden. Die von TechnoAlpin entwickelte, weltweit modernste Technologie schießt den für den Skiweltcup Dresden benötigten Schnee
  • Circa 20-24 Stunden am Tag wird bis zum Januar Schnee
    produziert – am Donnerstag, den 10. Januar 2019, beginnen dann die ersten Transporte Richtung Weltcupstrecke am Königsufer
  • Mit 100% grünem Strom der DREWAG, der Nutzung des Wassers aus dem Regenwasser-Sammelbecken vom Dach des Dresdner Flughafens und dank einer kleinen Pumpstation der Firma Warmbold arbeitet die Schneemaschine so ressourcenschonend wie möglich
  • Bis zum 20. Januar finden auf dem Ski-Areal noch verschiedene Programmpunkte wie der internationale Sachsencup, der World Snow Day – Skifahren für jedermann, der Sparkassen-Brettl-Cup und vieles mehr statt – vorbeischauen lohnt sich also

Das Programm zum Skiweltcup 2019

Jetzt Karten bestellen

Ihr Ansprechpartner