Wir sind für Sie da!
Audi Rückrufaktion Diesel Abgas EA 189

Sehr geehrte Kunden,

wir sind für Sie da! Uns liegt es am Herzen, Sie stets aktuell mit Informationen zur gegenwärtigen Abgasthematik zu versorgen:
Ihr Fahrzeug ist betroffen? Dann wurden Sie bereits von der AUDI AG informiert.

Den Zeitpunkt zum Start der Umrüstung erhalten Sie ebenfalls von der AUDI AG, in Abstimmung mit dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), rechtzeitig per Post zugeschickt.


Die Umrüstung erfolgt in mehreren Etappen – je nach Fahrzeugtyp, Motor-/ und Getriebekombination.

Sie können nach Erhalt des Anschreibens in aller Ruhe einen Umrüsttermin im Audi Zentrum Dresden vereinbaren.

Die abweichenden Emissionswerte beeinträchtigen weder die Sicherheit noch die Mobilität Ihres Fahrzeugs. Wir empfehlen Ihnen, die Umrüstung mit Ihrem nächsten Servicetermin bei uns im Audi Zentrum Dresden zu verbinden. Zum Beispiel mit Ihrer nächsten Inspektion, Hauptuntersuchung oder Ihrem anstehenden Räderwechsel. So sparen Sie Zeit!

Wir freuen uns auf Sie und stehen Ihnen gerne zur Seite. Die wichtigsten Fragen haben wir Ihnen in unserem FAQ beantwortet.


  • Von wem werde ich über die weiteren Schritte und über die Umrüstung informiert?


        

    Die Umrüstung erfolgt in mehreren Etappen – je nach Fahrzeugtyp, Motor-/ und Getriebekombination.

    In einem Schreiben wird Ihnen mitgeteilt, ab wann Ihr Fahrzeug umgerüstet werden kann. Sie können dann in aller Ruhe einen Umrüsttermin im Audi Zentrum Dresden vereinbaren.  


  • Muss mein Fahrzeug sofort in die Werkstatt?


        

    Nein. Ihr Fahrzeug ist technisch sicher und fahrbereit. Wir empfehlen Ihnen, die Umrüstung mit Ihrem nächsten Servicetermin bei uns im Audi Zentrum Dresden zu verbinden. Zum Beispiel mit Ihrer nächsten Inspektion, Hauptuntersuchung oder Ihrem anstehenden Räderwechsel.

  • Kann ich heute schon einen Termin vereinbaren?


       

    Bitte vereinbaren Sie erst dann einen Termin, wenn Sie das Schreiben der AUDI AG mit der Aufforderung zur Umrüstung erhalten haben.

  • Ist die Sicherheit oder die Mobilität meines Fahrzeugs beeinträchtigt?


        

    Nein. Ihr Fahrzeug ist sicher und fahrbereit.

  • Wer trägt die Kosten für die Umrüstung?


        

    Die Umrüstung ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

  • Was wird gemacht und wie lange dauert die Umrüstung?


       

    Die 1.2 und 2.0 Liter Motoren bekommen ein Software-Update. Die reine Arbeitszeit wird ca. 30 Minuten betragen.

    Die 1.6 Liter Motoren bekommen ebenfalls ein Software-Update. Zusätzlich wird ein sogenannter Strömungsgleichrichter befestigt. Die Umsetzung wird ca. 60 Minuten dauern.